ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

Microsoft veröffentlicht Windows Server 2022

Windows Server 2022: Das effiziente Betriebssystem für Ihren Firmenserver

Seit dem 18. August 2021 hat Microsoft "Windows Server 2022" final zur Verfügung gestellt. Die "Version 21H2", ist die erste, offizielle Version des Nachfolgers von "Windows Server 2019".

Windows Server 2022 bietet eine erweiterte mehrschichtige Sicherheit, Hybridfunktionen mit Azure und eine flexible Anwendungsplattform. Als Teil dieser Version bieten Microsoft Secure-Core-Funktionen zum Schutz von Hardware, Firmware und Windows Server-Betriebssystemfunktionen vor erweiterten Sicherheitsbedrohungen. Der Secured-Core-Server baut auf Technologien wie Windows Defender System Guard und virtualisierungsbasierter Sicherheit auf, um das Risiko durch Firmware-Schwachstellen und fortschrittliche Malware zu minimieren. Die neue Version bietet auch gesicherte Konnektivität, die mehrere neue Funktionen wie schnellere und sicherere verschlüsselte HTTPS-Verbindungen, SMB-AES-256-Verschlüsselung nach Industriestandard und mehr einführt.

Windows Server 2022 verbessert die Hybridserververwaltung mit einer deutlich verbesserten VM-Verwaltung, einer verbesserten Ereignisanzeige und vielen weiteren neuen Funktionen im Windows Admin Center . Darüber hinaus enthält diese Version bedeutende Verbesserungen an Windows-Containern, wie z. B. kleinere Bildgrößen für einen schnelleren Download, vereinfachte Implementierung von Netzwerkrichtlinien und Containerisierungstools für .NET-Anwendungen.

Windows Server 2022 unterstützt geschäftskritische und groß angelegte Anwendungen wie SQL Server, für die 48 TB Speicher und 2.048 logische Kerne mit 64 physischen Sockets erforderlich sind.

weitere ausführliche Artikel zum Thema Windows Server 2022

Sie möchten Ihre IT erneuern und mehr Sicherheit in Ihre IT-Infrastruktur bringen? Wir machen das für Sie.

Beratungstermin vereinbaren