Neue TERRA Server 7000 G3

Erfolgreiche TERRA Server 7000 Serie - hochverfügbare Systeme mit höchster Effizienz

Die erfolgreiche TERRA Server 7000 Serie geht in die dritte Generation

Die Erfolgsgeschichte der TERRA Server 7000 Serie setzt sich fort, denn die WORTMANN AG präsentiert die dritte Generation der Server 7000 Serie, die die neuen Intel® Xeon® skalierbaren Prozessoren unterstützt. TERRA Server 7000 G3 Server basieren auf der Intel® Server Board S2600WF Familie und der Intel® Server Board S2600ST Familie. Diese skalierbaren und voll funktionsfähigen Produktfamilien liefern Leistung bei höchster Effizienz, unterstützt durch Intels Design und Fertigungskompetenz. Mit hoher Arbeitsspeicherkapazität, Festplattenspeicher, I/O und Netzwerkflexibilität unterstützen diese Produkte eine breite Palette an Workloads, die Cloud und Virtualisierung umfassen. Diese neuen Systeme ermöglichen es den Kunden effizienter mit Datenbanken, virtualisierten Systemen oder hochverfügbaren Systemen zu arbeiten.

Katalog und teczhnische Details zur TERRA Server 7000 Serie

Fortschritte in Festplattenspeicher, Arbeitsspeicher, Netzwerk und I/O

Die TERRA Server 7000 Serie wurde komplett überarbeitet und mit den neuen Intel® Xeon® skalierbaren Prozessoren ausgestattet, die alle vier Prozessorstufen (Bronze, Silber, Gold und Platin) umfassen. Diese Prozessoren setzen neue Maßstäbe in Plattformkonvergenz und Potential bei Berechnungen, Festplattenspeicher, Arbeitsspeicher, Netzwerk und Sicherheit. Die Intel® Xeon® skalierbare Plattform bietet bis zu 28 Kerne pro Prozessor und verbessert die Leistung pro Kern und bringt eine signifikante Erhöhung der Speicherbandbreite (sechs Speicherkanäle pro Prozessor) sowie I/O-Bandbreite (48 PCIe-Lanes pro Prozessor). Darüber hinaus erhöhen bis zu drei Intel® Ultra Path Interconnect (UPI) Kanäle die Skalierbarkeit der Plattform sowie die inter-CPU Bandbreite für I/O intensive Workloads gegenüber der vorherigen Generation (mit Intel® QuickPath Interconnect) und bieten verbesserten Durchsatz und Energie-Effizienz. Mit diesen Erweiterungen sind Systeme, die auf Intel® Xeon® skalierbare Prozessoren basieren, in der Lage die anspruchsvollsten Arbeitsbelastungen der Kunden zu bewältigen.

Neu integrierte Features

Die neuen Prozessoren wurden mit neuen Features ausgestattet, um Leistung und Sicherheit nochmals zu verbessern. Diese beinhalten:

  • Integriertes Intel® Ethernet mit skalierbarem iWARP RDMA bietet bis zu 4x10GbE High-Speed-Ethernet und ermöglicht hohen Datendurchsatz und niedrige Latenz-Workloads
  • Integrierte Intel® QuickAssist Technologie ermöglicht Hardwarebeschleunigung für Kryptographie und Datenkomprimierung und ermöglicht den Host-Prozessor andere kritische Workloads zu bearbeiten
  • Integrierte Intel® Omni-Path-Architektur bietet 100Gbps Hochbandbreite und eine geringe Latenz durch die Struktur der nächsten Generation.


NVMe-Aktivierung eliminiert I/O-Engpässe

Alle Modelle werden von optionalen NVME Intel® SSDs unterstützt. Alle 2.5" Fronteinschübe von 1HE und 2HE Systemen können mit 2.5" U.2 NVMe-Laufwerken ausgerüstet werden. Mit Hilfe dieser neuen Technologie werden Datenbankzugriffe und Gleitkommaberechnungen beschleunigt. Im Vergleich zu einem einzigen NVMe Laufwerk, das bis zu 460.000 IOPS erreichen kann, werden sechs bis sieben SATA SSDs oder zwei bis drei SAS 12G SSDs benötigt, um den gleichen Wert zu erhalten.

Einfache Erweiterbarkeit und Skalierbarkeit

Die Systeme sind mit zwei 10 Gigabit Intel® Ethernet Schnittstellen ausgestattet. Diese Schnittstellen können durch neue Module erweitert werden, ohne PCIe Steckplätze zu bele-gen. Alle Server werden mit redundanten Stromversorgungen ausgeliefert, die die 80+ Platinum Kriterien erfüllen und enthalten redundante Lüfter. Die Server verfügen über ein integriertes Server Management Modul mit einem dedizierten Netzwerkanschluß. Die 1HE Server sind mit bis zu acht 2.5" Hot Swap Laufwerkschächten ausgestattet. Bis zu 26 2.5" Hot Swap Laufwerksschächte (24x vorne, 2x hinten für SSDs) und zwei interne SSD Einbauplätze sind auf den 2HE Servern verfügbar. Die 2HE Server mit 3.5" Laufwerksschächten haben zwölf 3.5" Hot Swap Laufwerksschächte an der Vorderseite und zwei 2.5" Hot Swap montierte SSD Laufwerksschächte hinten. Der 4HE Tower Server kann mit 2.5" und 3.5" Laufwerken gemischt werden. Sechzehn 2.5", acht 3.5", acht 2.5 "und vier 3.5" Konfigurationen sind möglich.

Fazit

Die Server der 7000er Serie eignen sich hervorragend für den Einsatz im Virtualisierungs-umfeld mit Microsoft® Hyper-V, VMware® und anderen Technologien. Genauso gut können sie auch als Universalserver eingesetzt werden, wenn hochperformante Systeme gefordert sind. Auch die exponentiell steigenden Datenmengen stellen aufgrund der internen Kapazi-täten und der Direct-Attached-Storage (DAS) Lösungen kein Problem dar. Zu allen Systemen kann gegen geringen Aufpreis der TERRA Medieneinbehalt gebucht werden, um dem Anspruch an Datenschutz gerecht zu werden. An Servicelevels können bis zu 60 Monate Vor-Ort-Service mit Reaktionszeiten von 4 oder 24 Stunden gebucht werden, sowie der TERRA Premium Service mit einer Laufzeit von bis zu 60 Monaten für Hardwareschutz rund um die Uhr.

Folgende Modelle sind erhältlich (Preise auf Anfrage):

TERRA SERVER 7120 G3

  • Basierend auf der Intel® Server Board S2600WF Familie
  • Bis zu zwei Intel® Xeon® skalierbare Prozessoren
  • Bis zu 3 TB Speicher mit zwei Intel® Xeon® Platinum Prozessoren oder zwei Intel® Xeon® Gold Prozessoren
  • Bis zu 1.5 TB Speicher mit zwei Intel® Xeon® Silver Prozessoren oder zwei Intel® Xeon® Bronze Prozessoren
  • Bis zu acht 2.5" Hot Swap SATA/SAS/NVMe Laufwerke
  • 19“ 1HE mit redundanten Lüftern und Netzteilen
  • Integriertes Remote Management Modul
  • 2x 10GbE
  • Katalog TERRA Server 7000 herunterladen

TERRA SERVER 7130 G3

  • Basierend auf der Intel® Server Board S2600WF Familie
  • Bis zu zwei Intel® Xeon® skalierbare Prozessoren
  • Bis zu 3 TB Speicher mit zwei Intel® Xeon® Platinum Prozessoren oder zwei Intel® Xeon® Gold Prozessoren
  • Bis zu 1.5 TB Speicher mit zwei Intel® Xeon® Silver Prozessoren oder zwei Intel® Xeon® Bronze Prozessoren
  • Bis zu vier 3.5" Hot Swap SATA/SAS Laufwerke
  • 19“ 1HE mit redundanten Lüftern und Netzteilen
  • Integriertes Remote Management Modul
  • 2x 10GbE
  • Katalog TERRA Server 7000 herunterladen

TERRA SERVER 7220 G3

  • Basierend auf der Intel® Server Board S2600WF Familie
  • Bis zu zwei Intel® Xeon® skalierbare Prozessoren
  • Bis zu 3 TB Speicher mit zwei Intel® Xeon® Platinum Prozessoren oder zwei Intel® Xeon® Gold Prozessoren
  • Bis zu 1.5 TB Speicher mit zwei Intel® Xeon® Silver Prozessoren oder zwei Intel® Xeon® Bronze Prozessoren
  • Bis zu 24x 2.5" Hot Swap SATA/SAS/NVMe Laufwerke
  • Bis zu zwei 2.5" Hot Swap SATA SSDs an der Rückseite des Gehäuses (optional)
  • 19“ 2HE mit redundanten Lüftern und Netzteilen
  • Integriertes Remote Management Modul
  • 2x 10GbE
  • Katalog TERRA Server 7000 herunterladen

TERRA SERVER 7230 G3

  • Basierend auf der Intel® Server Board S2600WF Familie
  • Bis zu zwei Intel® Xeon® skalierbare Prozessoren
  • Bis zu 3 TB Speicher mit zwei Intel® Xeon® Platinum Prozessoren  oder zwei Intel® Xeon® Gold Prozessoren
  • Bis zu 1.5 TB Speicher mit zwei Intel® Xeon® Silver Prozessoren oder zwei Intel® Xeon® Bronze Prozessoren
  • Bis zu zwölf 3.5" SATA/SAS Laufwerke (unterstützt bis zu zwei NVMe Laufwerke)
  • Bis zu zwei 2.5" Hot Swap SATA SSDs an der Rückseite des Gehäuses (optional)
  • 19“ 2HE mit redundanten Lüftern und Netzteilen
  • Integriertes Remote Management Modul
  • 2x 10GbE
  • Katalog TERRA Server 7000 herunterladen

TERRA SERVER 7420 G3

  • Basierend auf der Intel® Server Board S2600ST Familie
  • Bis zu zwei Intel® Xeon® skalierbare Prozessoren
  • Bis zu 2 TB Speicher mit zwei Intel® Xeon® Platinum Prozessoren oder zwei Intel® Xeon® Gold Prozessoren
  • Bis zu 1 TB Speicher mit zwei Intel® Xeon® Silver Prozessoren oder zwei Intel® Xeon® Bronze Prozessoren
  • Bis zu acht 3.5" Hot Swap SATA/SAS Laufwerke oder bis zu sechzehn 2.5" Hot Swap SATA/SAS Laufwerke (unterstützt bis zu vier NVMe Laufwerke)
  • Konvertierbarer Tower/19“ 4HE Gehäuse mit redundanten Lüftern und Netzteilen
  • Integriertes Remote Management Modul
  • 2x 10GbE
  • Katalog TERRA Server 7000 herunterladen

Alle Modelle können mit Vor-Ort-Service mit einer Laufzeit von bis zu 60 Monaten geordert werden und sind ab sofort bestellbar.