Workstation für Kreative aus Design und Gaming

TAROX Workstation mit neuer AMD-Kombination für professionelle Entwickler

Die Tarox AG hat in ihrer Lösungssparte „Machines“    ein Kraftpaket für Kreative aus Design und Gaming entwickelt

TAROX transformiert Tower zum Turbo - Die Tarox AG hat in ihrer Lösungssparte "Machines" ein Kraftpaket für Kreative aus Design und Gaming entwickelt: Die neue Tarox Workstation ist ausgestattet für hochprofessionelle Kunden und ihre rechenintensiven Applikationen mit dem rasanten Prozessor AMD Ryzen Threadripper 1950x und mit der ultraschnellen Grafikkarte AMD RadeonPRO Duo inklusive 32 GB GDDR5 sowie drei Displayports 1.4 und HDMI 2.0.

"Allein der Prozessor sorgt mit 16 Kernen beziehungsweise 32 Threads für hohes Tempo mit bis zu 4.00 Gigahertz. Damit erreichen Profis am Rechner enorme Geschwindigkeiten im Arbeitsprozess", sagt Jörg Potthoff als Verantwortlicher im Tarox Product Management der Leistungssparte "Machines" beim ganzheitlichen IT-Lösungsanbieter.

Ganzheitlich bedeutet hier mit der neuen AMD-Kombination neue Kunden im High-End-Segment zu begeistern mit einer professionellen Workstation der Extraklasse. Die Konfiguration der leistungsstarken Komponenten erlaubt es kompetenten Anwendern parallel Prozesse rasant bearbeiten zu lassen. Anwendungsfelder sind Video-Editing, Film-Postproduction, Content-Erstellung für Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR), Game- und Sounddesign oder die Spiele-Programmierung im Entwicklerstudio. Ebenso beflügelt die Workstation alle Nutzer in CAD/CAM, in Simulationsprogrammen oder in Architektursoftware, von deren Performance sie profitieren werden.
"Komponieren Sie Musik. Dirigieren Sie Flotten", forderte AMD schon zum Start der überragenden Prozessorgeneration auf, mit dem Ryzen Threadripper besser Design und Gaming zu erobern. Bei der Markteinführung des 1950X-Prozessor versprach US-Chipentwickler "Advanced Micro Devices" (AMD) bisher Unerreichtes: "Überwältigende Leistung. Unumstrittene Überlegenheit. Unbegrenztes Potenzial." Das neue Produkt sei dafür entwickelt, überragendes Multiprocessing unangefochten auf ultimativen Plattformen für Desktops zu liefern.

Das Urteil der Fachpresse fiel ähnlich euphorisch aus: Von "neuen Monster-CPUs" war da die Rede, deren Probanden wiederholt für eine "Sensation im Test" sorgten. "Der 1000-Euro-Prozessor Ryzen Threadripper 1950X mit 16 Kernen setzt sich an die Spitze der Desktop-PC-Prozessoren", heißt es kategorisch in einem der vielen positiven Prüfberichte eines namhaften Fachmediums.

Jörg Potthoff hat bei Tarox selbstverständlich Built-to-Stock (BTS) schon eine beispiel- wie musterhafte Workstation ausstatten lassen, um den hohen Standard konkret vor Augen zu führen:

  • Tarox Workstation M9199XP-A
  • AMD Ryzen Threadripper 1950X
  • AMD RadeonPRO Duo 32GB GDDR5

Mit der neuen Plattform-Lösung hat das Tarox Poduct Management auch schon den Konfigurator des Anbieters aus Lünen bestückt, so dass Kunden individuell ihre „Ma-chine“ Built-to-Order (BTO) zusammenstellen und ordern können. Kompetent steht zudem das Team von Tarox Dis-tribution für Anfragen zur Verfügung.